MENÜ
- Anzeige -
Selbstgemachter Senf Mit Walnüssen

Senf mit Walnüssen

Dem Lieblingssenf die gewissen Prise Extra-Pep verleihen? Geht einfacher, als man denkt. Man nehme ein paar crunchy Walnüsse, pimpe diese mit etwas Walnussöl – et voilà: Walnusssenf verfeinert ab sofort unsere Gerichte. Vorbei sind die Zeiten von ödem Senf!

Drucken
Total:
Pin it
Mail it
Maille
Wissenswertes
Vorbereitung: 8 Minuten
Gesamtzeit: 8 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Boris
Tipp von Boris
Besonders edel: ein leeres Maille-Senf-Glas reinigen und mit dem Walnusssenf befüllen.
Zutaten
1 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

230 Gramm Gramm
Maille Senf Dijon Originale
Maille Senf Dijon Originale
1 Esslöffel Esslöffel
Walnussöl
Walnussöl
50 Gramm Gramm
Walnüsse
Walnüsse
Zubereitung
1.
Schritt
Selbstgemachter Senf Mit Walnüssen

Walnusskerne fein hacken, in einer Pfanne ohne Öl rösten und auskühlen lassen. Mit Öl unter den Senf rühren.

Video zu Senf mit Walnüssen