MENÜ
- Anzeige -
Gästeküche

Gegrillter Kartoffelsalat

Kartoffelsalat 2.0 – der sonst immer so fettige Kartoffelsalat wird hier gegen seine leichte Variante eingetauscht, der mit Dill, Senf und Bohnen eine köstliche Note bekommt.

Drucken
Total:
Pin it
Mail it
Maille
Wissenswertes
Kochzeit: 15 Minuten
Vorbereitung: 15 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 37.0 (kcal)
Eiweiß (g): 20.0 (g)
Fett (g): 7.0 (g)
KH (g): 56.0 (g)
MoE
Tipp von MoE
Wer keine Saubohnen bekommt, kann auch TK-Erbsen verwenden.
Zutaten
{{pc.portions}} Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

{{ ingredient_1.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Kilogramm Kilogramm
Kartoffel, festkochend
Kartoffeln, festkochend
{{ ingredient_2.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Esslöffel Esslöffel
Öl
Öl
{{ ingredient_3.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }}
rote Zwiebel
rote Zwiebeln
{{ ingredient_4.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }}
Salz
Salz
{{ ingredient_5.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }}
Pfeffer
Pfeffer
{{ ingredient_6.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
Saubohnen
Saubohnen
{{ ingredient_7.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Bund Bünde
Dill
Dill
{{ ingredient_8.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Esslöffel Esslöffel
Dijonnaise
Dijonnaise
{{ ingredient_9.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Esslöffel Esslöffel
Essig
Essig
{{ ingredient_10.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Prise Prisen
Zucker
Zucker
{{ ingredient_11.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Milliliter Milliliter
Milch
Milch
Zubereitung
1.
Schritt

Kartoffeln waschen und schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Kartoffelscheiben in Salzwasser ca. 15 Minuten kochen. Anschließend Öl in einer Grillpfanne erhitzen. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und zusammen mit den Kartoffeln 4–5 Minuten braten. Kartoffeln anschließend salzen und pfeffern.

2.
Schritt

Saubohnen waschen und in einem Topf mit Wasser 1–2 Minuten garen. Anschließend Bohnen abschrecken und Bohnenkerne von den Häuten befreien.

3.
Schritt

Dill waschen, trocken schütteln, fein hacken und mit Dijonnaise, Essig, Zucker, Zwiebeln und Milch vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.
Schritt

Kartoffeln, Zwiebeln, Bohnen und Senfcreme zusammen anrichten.